Über uns

©Rido/shutterstock.com

Ab dem 45. Lebensjahr besteht im Rahmen der Leistungen der gesetzlichen Versicherung in unserer Praxis die Möglichkeit der Vorsorgeuntersuchung für das Prostatakarzinom. Zusätzlich bieten wir ab sofort eine erweiterte Untersuchung mit Ultraschall (Blase, Nieren, Prostata) sowie eine Bestimmung des PSA (Prostata-spezifisches-Antigen) an. Diese wird durch Herrn Dr. G. Spiliopoulus (Facharzt für Urologie) durchgeführt und ist eine Igel-Leistung (Kosten 94,00 Euro). Für individuelle Angebote sprechen Sie uns gerne an.